Willkommen bei Kaiser Fototechnik

Was möchten Sie tun?

 

Letzte Meldungen:



Kaiser Copylizer reloaded – Jetzt mit LED-Technik

Die bewährte Auflicht-Durchlicht-Stativ-Kombination zur fotografischen Erfassung zwei- bzw. dreidimensionaler Vorlagen ist nun auch in einer Version mit LED-Technik erhältlich. Das Copylizer-Stativ exe.cutive LED kann sowohl mit als auch ohne die passende Auflicht-Beleuchtungseinrichtung verwendet werden. Das Stativ verfügt über eine 100 cm lange, vibrationsarme Führungssäule aus einem mattschwarz eloxierten Aluminium-Profil. Die Höhenverstellung des Kameraarms erfolgt über einen langlebigen Friktionstrieb, der durch einen Gewichtsausgleich unterstützt wird. Der Kameraarm selbst ist horizontal verschiebbar, damit die Kamera unabhängig von der Gehäusegröße mittig über der Grundplatte positioniert werden kann. Mehr...

 

Lichtstimmungen – Lichtspiele – Lichteffekte – Kaiser stellt multifunktionale LED-Leuchten vor

Für erstklassige Video- und Fotoaufnahmen sind die unterschiedlichsten Lichtarten erforderlich: hartes oder weiches Licht, Kunst- oder Tageslicht, volle oder gedimmte Leistung oder auch farbiges Licht. Dafür benötigte man bisher verschiedene Leuchten und zusätzlich Softboxen, Diffusoren, Vorsätze und Farbfilter. Mehr...

 

Universelles Lichtkonzept – Kaiser und Hensel präsentieren das Blitz- und Dauerlichtsystem CopyOne

Die Bereitstellung analoger Vorlagen in digitalisierter Form gewinnt weiter an Bedeutung. Auch die Anforderungen an die Qualität solcher Reproduktionen steigen parallel dazu an. Viele dieser gedruckten, gezeichneten, belichteten oder geschriebenen Vorlagen können nicht gescannt, sondern müssen fotografisch erfasst werden. Mehr...

 

Mit der eigenen Kamera Analoges effektiv digitalisieren – Kaiser FilmCopy Vario

Qualitativ erstklassige Aufnahmen und Fotos mit hohem Erinnerungswert wurden in der Vergangenheit auf Filmmaterial gebannt und warten nun als Dia, aber auch als Schwarzweiß- oder Farb-Negativfilm darauf, digitalisiert zu werden. Dazu benötigt man heutzutage keinen speziellen Scanner mehr, sondern man verwendet einfach die eigene Kamera mit einer Nahaufnahmemöglichkeit, z.B. einem Makroobjektiv. Mehr...

 

Stativ ohne Beine?

Natürlich benötigen auch die neuen „AutoFold“-Leuchtenstative von Kaiser Fototechnik drei Stativbeine, um sicher auf dem Boden zu stehen. Aber nur dann, wenn sie auf dem Boden stehen. Sobald man sie anhebt, klappen die Beine zusammen und schmiegen sich an die Mittelsäule. So kann man sein Stativ umhertragen, ohne mit anderen Ausrüstungsgegenständen, Türen und Wänden oder gar mit den eigenen oder den Beinen anderer zu kollidieren. So sind schnelle Standortwechsel mit Dauer- oder Blitzlicht im Studio, auf Events, Hochzeiten, Abschlussfeiern, etc. problemlos möglich. Mehr...

 

 


 

This side in english